The Babbel Blog

Online Language Learning

Zu Muttersprachen, Dialektcoaching und charmanten Akzenten

Posted on February 21, 2014 by

Thank you for sharing our writing!  Tweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Heute ist Internationaler Tag der Muttersprache, deswegen möchten wir gern die Frage beantworten, wieviele lebende Sprachen es eigentlich gibt. Die ausführlichste Quelle die man dazu finden kann ist Ethnologue (herausgegeben von SIL International), ein Verzeichnis aller Sprachen auf der Welt. Auf der Webseite von Ethnologue gibt es eine Weltkarte, auf der die zurzeit gesprochenen Sprachen dieser Welt aufgelistet werden. 2013 waren das 7.105 unterschiedliche Sprachen, während 2009* noch 6.912 gezählt wurden. Dort könnt ihr euch auch die einzelnen Sprachen nach Kontinenten und Regionen geordnet anschauen. Dabei erfährt ihr dann zum Beispiel, dass es in Europa nur 284 unterschiedliche Sprachen gibt, während die Webseite für Asien 2.304 Sprachen registriert hat.

Dialekte sollte man nicht mit eigenständigen Sprachen verwechseln. Ein Dialekt – auch Mundart genannt – ist eine Variation einer Sprache und unterscheidet sich von der sogenannten Standardsprache in der Aussprache, dem Wortschatz und der Grammatik. Ein Dialekt ist aber auch nicht dasselbe wie ein Akzent. In diesem Akzent-Archiv, in dem um die 1.000 Tonaufnahmen von Englisch-Sprechern aus aller Welt gesammelt wurden, könnt ihr euch die verschiedensten Akzente in der englischen Sprache anhören. Klickt dazu in der Weltkarte einfach auf die entsprechende Flagge.

Wenn ihr mehr über Dialekte und den Unterschied von Dialekten und Akzenten lernen möchtet, schaut euch doch mal unser Interview mit dem Schauspieler und Aussprache-Coach Robert Easton an, der Al Pacino für den Film „Scarface“ einen kubanischen Akzent antrainiert hat.

Jeder hat einen Akzent, seid stolz auf euren. Schließlich kann ein Akzent auch ein Aphrodisiakum sein – die CNN hat die 12 sexiesten Akzente aufgelistet (auf Englisch). Solltet ihr euren Akzent nicht mögen, kann euch unser Aussprachetrainer und viele Übungen zum Hörverständnis, Aussprache und sogar Zungenbrecher weiterhelfen!

 

(*) http://www.linguisticsociety.org/content/how-many-languages-are-there-world

Thank you for sharing our writing!  Tweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Comments

Ethnologue kannte ich doch tatsächlich noch nicht. Danke dafür.

Leave a Reply