The Babbel Blog

language learning in the digital age

Porträt: Cecilia – eine mehrsprachige Geschichte zwischen Italien und Argentinien

Posted on December 2, 2015 by

Porträt

Wir präsentieren euch eine neue Folge unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn auch du deine Geschichte erzählen möchtest, hinterlasse uns einfach einen Kommentar. Heute stellen wir euch die Argentinierin Cecilia aus Buenos Aires mit einer großen Leidenschaft für Sprachen vor. Neben ihrer Muttersprache Spanisch hat sie mit ihren 35 Jahren bereits neun Sprachen gelernt. Unter den Sprachen, die sie perfekt beherrscht, ist auch das Italienische. In dieser Sprache fühlt sie sich wohl und hat auch das folgende Interview auf Italienisch geführt. Hier erklärt sie uns, warum.

(more…)

Porträt: Suzy aus Passavant-en-Argonne lernt Spanisch auf dem Jakobsweg

Posted on November 16, 2015 by

PR_Blog_UserStories_1200x600Suzy.jpg

 

Heute präsentieren wir euch eine neue Folge unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn auch du deine Geschichte erzählen möchtest, hinterlasse uns einfach einen Kommentar.

(more…)

Porträt: Pierre lernt seit 62 Jahren Sprachen

Posted on September 2, 2015 by

Porträt

Wir präsentieren eine neue Folge unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn auch du deine Geschichte erzählen möchtest, hinterlasse uns bitte einen Kommentar. Heute stellen wir euch Pierre aus Bengy-sur-Craon bei Bourges im Herzen Frankreichs vor. In seinen 73 Lebensjahren hat der ehemalige Soldat schon viel Erfahrung im Sprachenlernen gesammelt und möchte jetzt mithilfe von Babbel anfangen, Spanisch zu lernen.

(more…)

Porträt: Martin – mit dem Motorrad um die Welt

Posted on August 19, 2015 by

Porträt

Wir präsentieren eine neue Folge unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn auch du deine Geschichte erzählen möchtest, hinterlasse uns bitte einen Kommentar.

Dieses Mal stellen wir Martin Leonhardt vor. Ursprünglich aus Franken, ist der 36-Jährige Fotograf und Abenteurer seit mehr als zwei Jahren überall auf der Welt zu Hause. Im Moment reist Martin auf seinem Motorrad durch den Norden Brasiliens, genauer gesagt durch das Amazonas-Gebiet. Seine Erlebnisse, Eindrücke und Fotografien hält Martin in seinem Blog Freiheitenwelt.de fest. Hier erzählt er uns von seinen nächsten Projekten, was er am Reisen so liebt und weshalb es ihm wichtig ist, Fremdsprachen zu lernen.

 

(more…)

Socken, Sandalen und Sombreros in Spanien: Babbel deckt sieben Urlaubssünden auf

Posted on June 18, 2015 by

Spanien

Die praktische Spanien-Checkliste für reisende Deutsche

Spaniens Reiz als Urlaubsland ist offensichtlich – Sonne, Strand, Meer und Sangría kommen einem sofort in den Sinn. Weniger klar ist dagegen, wie man die Vorzüge Spaniens genießt, ohne in mögliche Fettnäpfchen zu treten oder gar Touristen-Fallen zu tappen.

Wir bei Babbel befürworten schon seit jeher nicht nur Reisen und Spaß, sondern auch die Pflege von internationalen Beziehungen. Deshalb haben wir, neben speziellen Urlaubskursen, hier  auch einige nützliche Tipps von unseren Spanien-Experten gesammelt. Vielleicht geht ja auch deine nächste Reise nach Spanien, dann kannst du die folgenden Hinweise direkt anwenden. Wir wünschen schon mal viel Spaß im Urlaub!

(more…)

Porträt: Lenel lernt drei Sprachen mit Babbel

Posted on May 26, 2015 by

porträt

Neues aus der Serie unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Wir stellen Auszüge aus dem Leben unserer Nutzer vor und ihre Gründe, eine Sprache zu lernen. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Diesen Monat haben wir Lenel interviewt. Der 24-Jährige lebt in Galway in Irland, kommt aber ursprünglich von den Philippinen. Neben seiner Arbeit in einem Fast-Food-Restaurant betreibt er auch einen Blog. Auf seiner Seite bucketlist250.com hat er eine Liste mit Dingen erstellt – die sogenannte „bucket list“ die er bis zu seinem Tod noch machen bzw. erreichen möchte. Der Begriff leitet sich von der Redewendung „to kick the bucket“ (wörtl. den Eimer treten) ab, was sich mit „den Löffel abgeben“ übersetzen lässt. Vor über einem Jahr hat er sich einer neuen Herausforderung gestellt – Spanisch, Italienisch und Französisch zu lernen. Lenel möchte sein Ziel mithilfe von Babbel erreichen und hielt seine Erfahrungen in seinem Blog fest. In diesem Porträt erzählt er uns mehr über die Idee der „bucket list“ und warum er in seinem Leben ausgerechnet diese Sprachen noch lernen will.

(more…)

Porträt: Andrea, unterwegs für die Kinder dieser Welt

Posted on April 29, 2015 by

Porträt

Heute präsentieren wir euch eine weitere Folge unserer Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn auch du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, hinterlasse uns bitte einen Kommentar. Dieses Mal stellen wir euch Andrea Caschetto vor. Der 24-Jährige aus Modica ist auf der ganzen Welt unterwegs, um Kindern zu helfen, und lernt neue Sprachen, um besser mit ihnen kommunizieren zu können.

(more…)

Porträt: Andrea aus Bologna – Sport und Spanisch

Posted on March 19, 2015 by

Porträt

Wir starten eine Serie von Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus ihrem Leben und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, hinterlasse uns bitte einen Kommentar. Heute stellen wir euch Andrea aus Bologna vor. Der 35-Jährige begeistert sich für Sport und Sprachen. Für seine Arbeit hat er Spanisch gelernt… in drei Wochen! Hier erzählt er uns, wie es gelaufen ist.

(more…)

Frau Minister oder Frau Ministerin? Weibliche Formulierungen bei Berufsbezeichnungen

Posted on March 5, 2015 by

pregnant_minister-03

 

Nach und nach haben Frauen Positionen erreicht, die ihnen früher versperrt waren. Da in der Vergangenheit wichtige Funktionen in Staat und Gesellschaft ausschließlich Männern vorbehalten waren, fehlten in zahlreichen Sprachen die weiblichen Formulierungen der entsprechenden Titel und Berufsbezeichnungen. Wie passen sich Sprachen dieser neuen Realität an? Anlässlich des Internationalen Frauentages haben wir von Babbel weibliche  Berufsbezeichnungen in verschiedenen Sprachen unter die Lupe genommen.

(more…)

Porträt: Michèle und André, vielbeschäftigte Senioren

Posted on January 30, 2015 by

Porträt

Wir starten eine Serie von Babbel-Nutzer-Porträts – Auszüge aus dem Leben von Menschen aus der ganzen Welt und ihre Gründe, eine neue Sprache zu lernen. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, hinterlasse uns bitte einen Kommentar. Diesen Monat haben wir Michèle aus Caen in Frankreich und André aus Québec interviewt. Michèle und André kennen sich zwar nicht, und doch haben sie eine Menge gemeinsam. Beide sind 65 Jahre alt, seit kurzem im Ruhestand und verreisen leidenschaftlich gerne. Sie lernen mit Babbel fleißig Spanisch, um noch besser um die Welt reisen zu können.

(more…)