The Babbel Blog

Uncategorized

Wie ich in Mosambik meine Portugiesischkenntnisse verbessert habe

Posted on Juni 3, 2019 by

Anja Schnorr, Reisebloggerin

Unberührte Natur, paradiesische Traumstrände, karges Buschland, verwunschene Urwälder und eine unvergleichliche Unterwasserwelt: Es gibt viele Gründe, warum Mosambik der aufgehende Stern am Reisehimmel ist. Reisebloggerin und Babbel-Nutzerin Anja Knorr hat ein halbes Jahr als Divemaster im Land gelebt und erzählt, wie sie sich in der Zeit Portugiesisch beigebracht hat. Wenn sie sich nicht gerade in Wassernähe befindet, schreibt sie gerne auf ihrem Blog happybackpacker.de.

(mehr …)

Wissenschaftliche Studie belegt: Motivierte Babbel-Lernende verbessern Grammatik, Wortschatz und Sprechfertigkeit

Posted on März 28, 2019 by

Dr. Shawn Loewen, Director of Second Language Studies at Michigan State University

Obwohl Sprachlern-Apps sehr erfolgreich und praktisch allgegenwärtig sind, gibt es nur wenige Informationen zu den tatsächlichen Lernergebnissen der App-Nutzenden. Babbel möchte Transparenz in die Frage bringen, wie engagierte Sprachlernende ihre Sprachkompetenzen verbessern können. Aus diesem Grund arbeiten wir seit Kurzem mit Experten aus dem Bereich des Zweitspracherwerbs der Michigan State University (MSU) zusammen – unter ihnen auch Dr. Shawn Loewen (rechts im Bild). Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich die Sprechfertigkeit, Grammatik und der Wortschatz der Teilnehmenden nach rund zwölf Wochen Sprachen lernen mit Babbel verbessert haben.

(mehr …)