The Babbel Blog

language learning in the digital age

Sprachenlernen am Handgelenk: Babbel ist eine der ersten deutschen Apps auf der Apple Watch

Posted on March 10, 2015 by

PR_AppleWatch_1200

“Apple Watch is the most personal device we have ever created.” – Tim Cook

Wie bereits angekündigt unter Apple.com wird Babbel als eine der ersten deutschen Apps und als erste Sprachlern-App weltweit direkt ab dem Verkaufsstart im April auf der Apple Watch verfügbar sein. Die Babbel-Watch-App ermöglicht es dem Nutzer, lernend mit seiner aktuellen Umgebung zu interagieren.

Auch wenn schon oft die Rede von Wearables war, um seine Gesundheit zu kontrollieren oder seine sportlichen Leistungen zu messen, blieben die Möglichkeiten der neuen Technologien im Bildungsbereich bisher größtenteils ungenutzt. Ab sofort ist das anders: Babbel hat für die neue Apple Watch eine App entwickelt, die Lerninhalte kontextbezogen vermittelt und sich an jeden Ortswechsel anpasst.

Die Revolution des kontextbezogenen Lernens

Die Apple Watch ermöglicht zum ersten Mal kontextbezogenes Lernen in Alltagssituationen. Sie gibt dem Nutzer die Möglichkeit, die Wörter zu lernen, die zu seiner Umgebung passen. So schlägt die Babbel-Watch-App bei einem Restaurantbesuch zum Beispiel Vokabeln rund um das Thema Essen vor, oder Wörter wie “Flug”, “Abflug” und “Gepäck” sollte sich der Nutzer in der Nähe eines Flughafens befinden. Durch Mini-Interaktionen mit der Apple Watch lernt der Nutzer die neuen Wörter situationsbezogen und damit einfach und sehr effektiv.

Im richtigen Moment das richtige Wort

Viele Studien haben in der Tat die Vorteile des kontextbezogenen Lernens hervorgehoben: Je mehr eine Information an ein Erlebnis geknüpft ist, umso besser wird sie verinnerlicht.“Die Apple Watch eröffnet neue Perspektiven für App-basiertes Sprachenlernen”, sagt Markus Witte Babbel-Gründer und Geschäftsführer “Sie erlaubt es unseren Nutzern spielerisch mit ihrer Umgebung zu interagieren und die jeweilige Wunschsprache zu lernen.”

 

Comments

ja, gute Idee.
Was kostet jedoch diese Apple-watch und gibt es davon
nur Fizl-Dinger oder auch
groessere Armbanduhren?????

Leave a Reply